Köln (SID) - Triple-Gewinner Bayern München und Borussia Mönchengladbach eröffnen die 51. Saison der Fußball-Bundesliga. Der neue Trainer Pep Guardiola feiert sein Liga-Debüt auf der Bank des Titelverteidigers. Lucien Favre und sein Team reisen in Bestbesetzung nach München, wo sie 2011 zum Auftakt drei Punkte entführen konnten. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Fußball-Bundesligist Schalke 04 trifft in den den Play-offs zur Champions League auf die PSV Eindhoven, Fenerbahce Istanbul, Real Sociedad San Sebastian, Pacos de Ferreira oder Metalist Charkow. Der Vierte der vergangenen Bundesliga-Saison ist bei der Auslosung im schweizerischen Nyon gesetzt. Die Ziehung der Partien findet ab 12.00 Uhr statt.

Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) trifft beim Vier-Länder-Turnier in Straßburg auf Frankreich, das das Team von Bundestrainer Frank Menz bereits am Dienstag knapp bezwungen hatte. Die Franzosen sind auch Auftaktgegner der deutschen Mannschaft bei der EM in Slowenien. Die deutschen NBA-Profis um Dirk Nowitzki fehlen dem DBB-Team. Tip-off ist um 20.30 Uhr.