Budapest (SID) - Säbel-Europameisterin Olga Charlan aus der Ukraine hat auch bei der WM in Budapest die Goldmedaille gewonnen. Im Finale siegte sie gegen die Russin Jekaterina Djatschenko 15:12. Bronze ging an Olympiasiegerin Kim Ji Yeon aus Südkorea und Irene Vecchi aus Italien. Die deutschen Säbeldamen waren bereits in der ersten Hauptrunde ausgeschieden.