Berlin (AFP) - (AFP) Seit Beginn des Konflikts in Syrien sind nach Angaben von World Vision Deutschland mehr als eine Million Kinder in die Nachbarländer geflohen. Drei Millionen weitere Kinder seien innerhalb des Landes als Binnenflüchtlinge betroffen, sagte der Vorstandsvorsitzende des christlichen Hilfswerks, Christoph Waffenschmidt, am Freitag in Berlin. Vor allem die Nachbarländer Libanon und Jordanien seien von der Flüchtlingsbewegung betroffen.