Genf (AFP) Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte hat Vietnam für die Wiedereinsetzung der Todesstrafe scharf verurteilt. "Wir sind bestürzt", sagte eine Sprecherin Navi Pillays am Freitag in Genf. Sie kritisierte den Beschluss als "gewaltigen Rückschlag für die Menschenrechtslage in Vietnam."