Berlin (dpa) - EU-Energie-Kommissar Günther Oettinger hat die Politik in Deutschland aufgefordert, den weiteren Anstieg der Strompreise zu verhindern. In der "Bild"-Zeitung warnte Oettinger vor einer Überforderung der Stromverbraucher. Strom sei in Deutschland heute schon besorgniserregend teuer, sagte Oettinger. Das sei sozial bedenklich. Das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien müsse "dringend reformiert werden, um einen weiteren Anstieg der Strompreise nach 2014 zu vermeiden".