Tunis (AFP) - (AFP) Die Opposition in Tunesien will das Land mit einer alternativen Regierung aus der politischen Krise führen. Diese solle aus unabhängigen Persönlichkeiten bestehen, die in der kommenden Woche vorgestellt würden, sagte die Oppositionsabgeordnete Karima Souid von der Massar-Partei der Nachrichtenagentur AFP am Samstag. Das Bündnis der Regierungsgegner werde überdies einen genauen Fahrplan für die Beilegung der Krise ausarbeiten.