Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama hat die Republikaner vor einer Blockade seiner Gesundheitsreform gewarnt. Diese hätten es zu ihrem "heiligen Gral" gemacht, Millionen US-Bürgern den Zugang zu medizinischer Versorgung zu verwehren, sagte Obama bei einer Pressekonferenz am Freitagabend (Ortszeit) in Washington. Es sei eine "schlechte Idee", zu diesem Ziel eine Schließung öffentlicher Dienstleistungen zu riskieren.