Offenbach (dpa) - Am Sonntag ist es im Süden für längere Zeit sonnig und trocken. Dagegen ziehen in der Mitte und im Norden auch mal dichtere Wolken durch und es kann etwas regnen.

In Nordseenähe regnet und schauert es häufiger, auch kurze Gewitter sind möglich, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Dabei steigt die Temperatur auf 20 Grad im Nordwesten sowie im höheren Bergland und 25 Grad im Südwesten.

Zudem weht ein schwacher bis mäßiger, an der Küste böiger Südwestwind.