Berlin (AFP) Mit einem Deutschlandfest in Berlin hat die SPD am Samstag ihr 150. Gründungsjubiläum gefeiert. "Wir stehen für den Zusammenhalt der Gesellschaft", sagte Kanzlerkandidat Peer Steinbrück vor den nach SPD-Angaben mehr als 200.000 Teilnehmern des Festes vor dem Brandenburger Tor. "Es gibt eine Idee von Sozialdemokratie, die ist so aktuell wie vor 150 Jahren: Dass alle Menschen die gleichen Rechte haben, aus ihrem Leben etwas zu machen", sagte Parteichef Sigmar Gabriel.