Wolfsburg (dpa) - Fußball-Profi Luiz Gustavo bestreitet einen Tag nach seinem Wechsel von Bayern München zum VfL Wolfsburg das erste Bundesliga-Spiel für seinen neuen Club.

VfL-Trainer Dieter Hecking nominierte den brasilianischen Nationalspieler am Samstag vor der Heimpartie gegen Schalke 04 in die Startelf. Der bisherige Bayern-Star hatte zuvor am Freitag erstmals eine Stunde mit seinen neuen Teamkollegen trainiert. In Wolfsburg hat Luiz Gustavo einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet.