Jerusalem (AFP) - (AFP) Der Iran verfügt nach eigenen Angaben über rund 18.000 Zentrifugen zur Uran-Anreicherung. 10.000 der Zentrifugen seien im Einsatz, sagte der bisherige Chef der iranischen Atomenergiebehörde, Fereidun Abbassi Dawani, nach Angaben der Nachrichtenagentur Isna am Samstag. Er bestätigte damit Zahlen der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA vom Mai.