Jerusalem (AFP) - (AFP) Die israelischen Streitkräfte haben am Samstag nach Angaben des Armeerundfunks eine syrische Militärposition zerstört, nachdem Granaten aus Syrien auf dem von Israel besetzten Teil der Golanhöhen eingeschlagen waren. Die Streitkräfte hätten die Abschussstelle der syrischen Granaten "angegriffen und getroffen", sagte ein Militärsprecher der AFP. Zuvor seien drei Granaten aus Syrien eingeschlagen. Über Tote oder Verletzte gab es zunächst keine Angaben.