Moskau (dpa) - Superstar Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM in Moskau seine zweite Goldmedaille geholt.

Der Jamaikaner gewann am Samstagabend auch das 200-Meter-Finale in 19,66 Sekunden.