El Ejido (AFP) - (AFP) Tausende Spanier haben sich vor den Dreharbeiten zum Bibel-Drama "Exodus" des Regisseurs Ridley Scott als Sklaven beworben. Bei der Auswahl der Statisten im südspanischen Andalusien konnten sich die Casting-Unternehmen in den vergangenen Tagen über mangelnden Andrang nicht beklagen: Rund 10.000 Bewerber seien in Almería zusammengeströmt, etwa 5000 in Pechina, bilanzierte die Organisatorin Nerea Herrero am Freitag. Selbst aus dem Baskenland und der nördlichen Region Galicien seien Interessenten für die 3000 bis 4000 zu vergebenden Stellen angereist.