Hamburg (AFP) Der Stabwechsel bei der Deutschen Telekom soll einem Magazinbericht zufolge früher über die Bühne gehen als bislang geplant. Der scheidende Konzernchef René Obermann solle bereits im Herbst das Amt an seinen Nachfolger Timotheus Höttges übergeben, berichtete das "Manager Magazin" am Dienstag vorab. Der Telekom-Aufsichtsrat plane, auf seiner nächsten Sitzung Anfang September die zum Jahreswechsel angekündigte Amtsübergabe vorzuziehen.