Paris (AFP) Nach der Veröffentlichung eines Videos im Internet, welches das gewaltsame Vorgehen eines französischen Polizisten gegen eine Frau zeigt, haben die Behörden Ermittlungen gegen den Beamten eingeleitet. Innenminister Manuel Valls sagte am Dienstag, mit dem Fall befasse sich die für polizeiinterne Ermittlungen zuständige Inspektion IGPN. "Wir brauchen die gesamte Wahrheit und vollständige Transparenz", sagte der Minister dem Sender BFMTV. "Die Polizei muss untadelig sein, die riesige Mehrheit der Polizisten macht eine schwierige und bemerkenswerte Arbeit."