Boom (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Europameisterschaft in Belgien das Halbfinale als Gruppensieger erreicht. Beim 2:0 (0:0) gegen Spanien gelang der stark verjüngten Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders der dritte Sieg im dritten Vorrunden-Match.

In Boom bei Antwerpen erzielten Eileen Hoffmann (66. Minute) und Jana Teschke (70.) die Tore für die Vize-Europameisterinnen, die durch ihren Gruppensieg dem Top-Favoriten Niederlande höchstwahrscheinlich aus dem Weg gehen.