Köln (SID) - Die deutschen Beachvolleyball-Meister Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Berlin) müssen verletzungsbedingt auf die Teilnahme beim Grand Slam in Moskau verzichten. Abwehrspezialist Matysik leidet seit einiger Zeit an einer Schulterverletzung.

"Um garantiert bei den weiteren Turnieren der Saison dabei zu sein, haben wir uns für eine Pause entschieden und bereiten uns intensiv auf die Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand vor", erklärte das Duo auf seiner Facebook-Seite.