Berlin (dpa) - Samsung wird seine neue Computer-Uhr "Galaxy Gear" am kommenden Mittwoch in Berlin im Rahmen der IFA erstmals vorstellen. Das bestätigte das Unternehmen der Nachrichtenagentur dpa. Samsung liefert sich derzeit ein Rennen mit Apple, wer als erster in den neuen Markt der Computer-Uhren vordringen wird.

Von Apple war schon lange Zeit ein solches Produkt erwartet worden. Das Unternehmen wird am 10. September in Kalifornien Neuigkeiten präsentieren. Erwartet werden neue iPhones. Ob das Team um Apple-Chef Tim Cook auch eine iWatch vorstellen wird, bleibt abzuwarten.

Samsung-Managerin Lee Young-hee sagte der "Korean Time", die Smartwatch werde kein flexibles Display besitzen, was vielfach in der Branche erwartet wurde. "Wir sind sicher, dass die "Gear" der Mobilfunkbranche bedeutende Impulse geben wird", sagte Lee.

Bericht "Korean Time"