Berlin (AFP) Die nächste Europawahl findet in Deutschland am 25. Mai des kommenden Jahres statt. Das beschloss das Regierungskabinett am Mittwoch in Berlin. Die Wähler werden damit früher als zunächst geplant zur Stimmabgabe gebeten. Ursprünglich sollten die Bürger der 28 EU-Länder die Abgeordneten des Europaparlaments vom 5. bis 8. Juni wählen.