München (AFP) Der Film "Zwei Leben" von Georg Maas soll in das Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film gehen. Dies entschied eine von der Gesellschaft German Films, der Auslandsvertretung der deutschen Filmindustrie, eingesetzte unabhängige Jury am Dienstag in München. Der Film, eine deutsch-norwegische Koproduktion, läuft in Deutschland erst am 19. September an.