Berlin (AFP) Die deutsche Wirtschaft und die Bundesregierung wollen den Schutz der Unternehmen vor Spionage und Sabotage verbessern. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und das Bundesinnenministerium unterzeichneten am Mittwoch in Berlin dazu eine gemeinsame Erklärung. Ziel ist es, bis 2015 eine nationale Wirtschaftsschutz-Strategie auszuarbeiten.