Bagdad (AFP) - (AFP) Der Irak hat eindringlich vor einem westlichen Militäreinsatz gegen Syrien gewarnt, hält sich aber für den Fall einer solchen Intervention bereit. "Die militärische Lösung ist eine Sackgasse, die nichts als die Zerstörung Syriens mit sich brächte", mahnte der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki am Mittwoch im Staatsfernsehen.