Washington (AFP) Der japanische Autobauer Nissan will sein erstes selbstfahrendes Auto im Jahr 2020 auf den Markt bringen. "Ich verpflichte mich, das autonome Auto, eine technologische Revolution, ab 2020 zu präsentieren, und wir liegen gut in der Zeit", erklärte der Chef von Renault-Nissan, Carlos Ghosn, am Dienstag in den USA. Das fahrerlose, allein von Computern gesteuerte Auto solle es zu einem "vernünftigen Preis" geben - eine Zahl nannte Ghosn jedoch nicht.