New York/Damaskus (dpa) - Noch werden die Giftgasvorwürfe gegen Assad von UN-Experten geprüft. Noch beraten die Diplomaten. Aber parallel laufen die Vorbereitungen für einen Militärschlag gegen Syrien auf Hochtouren. Im Bürgerkriegsland sind immer mehr Menschen auf der Flucht.