Washington/Damaskus (dpa) - Das UN-Expertenteam in Syrien sucht immer noch nach Beweisen für einen Giftgas-Einsatz. Aber die Vorbereitungen für eine Strafaktion schreiten mächtig voran. Von einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats wird kaum noch etwas erwartet.