Taipeh (AFP) Der US-Elektronikkonzern Apple bereitet offenbar konkret den Start einer intelligenten Uhr vor. Zwei Apple-Zulieferer in Taiwan hätten Aufträge zur Fertigung der von Beobachtern iWatch getauften Uhr erhalten, berichteten ein Analyst und eine Zeitung am Mittwoch. "Apple wird die iWatch vermutlich 2014 einführen", schrieb der Analyst der Firma CIMB Securities, Wanli Wang in einem Bericht. Wichtigster Hersteller mit etwa 60 Prozent solle das Unternehmen Inventec sein.