Maidan Schahr (AFP) Bei einem Angriff der Taliban auf ein Gebäude des Geheimdiensts im Zentrum Afghanistans sind am Sonntag mindestens vier Agenten getötet worden. Zudem seien sechs Angreifer ums Leben gekommen, als sie das Gebäude in Maidan Schahr, der Hauptstadt der Provinz Wardak, attackierten, sagte ein Sprecher der Provinzverwaltung der Nachrichtenagentur AFP. Die radikalislamische Rebellenbewegung der Taliban bekannte sich auf ihrer Internetseite zu dem Angriff.