Washington (dpa) - Für eine Zustimmung zu einem Militärschlag gegen Syrien könnte es im Kongress für Obama richtig knapp werden. Die meisten Bürger lehnen einen solchen Einsatz ab. Ein Dilemma für Obamas Unterstützer. Deutschlands Weigerung, die Syrien-Erklärung von St. Petersburg sofort zu unterzeichnen, sorgte für Aufsehen.

Tagesordnung EU-Außenminister

Blog Kerry zu Syrien

Bericht der "New York Times"

Botschater McFaul bei Twitter