Hannover/Berlin (AFP) Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat am Mittwoch die erste Gruppe von insgesamt 5000 syrischen Flüchtlingen begrüßt, zu deren Aufnahme sich Deutschland verpflichtet hat. Friedrich empfing die 107 Flüchtlinge auf dem Flughafen von Hannover, wo sie aus Beirut kommend gelandet waren.