Karlsruhe (AFP) - (AFP) Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Berechnungsmethode für den Rückkaufswert vorzeitig gekündigter Lebensversicherungen geklärt. Versicherer müssen mindestens die Hälfte des eingezahlten Deckungskapitals auszahlen und dürfen darüber hinaus keine Abschlusskosten anrechnen, wie der BGH in einem am Mittwoch in Karlsruhe verkündeten Urteil entschied. (Az: IV ZR 114/13 u.a.)