Berlin (AFP) - (AFP) Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich klar von der Euro-kritischen Alternative für Deutschland (AfD) abzugrenzen. Bislang verweigere Merkel jede Antwort auf die Frage, ob sie bereit sei, eine Regierung unter ihrer Führung von der AfD tolerieren zu lassen, warf Trittin in der "Rheinischen Post" vom Mittwoch der Kanzlerin vor. "Keiner weiß, ob die Bahama-Koalition vor der Tür steht", sagte der Grünen-Politiker in Anspielung auf die blau-schwarz-gelbe Flagge des Inselstaats. Die AfD stufte er als rechtspopulistische Partei ein.