Nizza (AFP) Bei einem neuen Juwelenraub an der französischen Mittelmeerküste ist ein Räuber von einem Juwelier erschossen worden. Der Geschäftsmann feuerte am Mittwoch auf den Dieb, als dieser nach dem Überfall in Nizza mit einem Komplizen auf einem Motorroller flüchten wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Juwelier, dessen Geschäft erst vor kurzem bereits einmal überfallen worden war, wurde in Polizeigewahrsam genommen. Nach dem Komplizen des erschossenen Räubers wurde am Mittwoch gesucht.