Istanbul (AFP) Die syrische Opposition hat sich am Samstag in Istanbul auf den gemäßigten Islamisten Ahmed Tomeh als neuen Übergangs-Regierungschef geeinigt. Wie Vertreter der Nationalen Koalition am zweiten Tag der Beratungen in der türkischen Metropole mitteilten, entfielen auf Tomeh 75 Stimmen bei zehn Nein-Stimmen und zwölf Enthaltungen.