Neapel (SID) - Champions-League-Finalist Borussia Dortmund bangt im Gruppenspiel der Königsklasse am Mittwoch beim SSC Neapel um den Einsatz von Innenverteidiger Sokratis. Der griechische Abwehrspieler laboriert an einer Fußprellung, eine Entscheidung über einen Einsatz soll nach BVB-Informationen erst unmittelbar vor dem Abpfiff im Stadio San Paolo fallen.