Stuttgart (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt möglicherweise auf Moritz Leitner verzichten. Die Leihgabe von Borussia Dortmund hat sich am Mittwoch bei einem Zweikampf im Training verletzt. Erste Befürchtungen, wonach der 21-Jährige eine Bänderverletzung erlitten habe, bestätigten sich jedoch nicht. Leitner hat sich eine Prellung im linken Kniegelenk zugezogen. Sein Einsatz sei fraglich, teilte der VfB mit.