San Francisco (SID) - Herausforderer Team New Zealand steht beim 34. Americas's Cup unmittelbar vor dem Gesamtsieg. Der zweimalige Cup-Gewinner ließ Titelverteidiger Oracle (USA) am Mittwoch mit einem knappen Vorsprung von 15 Sekunden hinter sich und erhöhte in der Gesamtwertung auf 8:1. Damit brauchen die Neuseeländer in der Bucht von San Francisco nur noch einen Sieg aus acht Duellen, um das US-Team vom Thron zu stoßen. Die zweite Wettfahrt wurde am Mittwoch wegen zu starken Windes abgesagt, die Entscheidung fällt somit frühestens in den beiden Renen am Donnerstag.

Zuvor hatte das Team New Zealand nur 1995 und 2000 die älteste Trophäe der Sport-Welt gewonnen.