Berlin (dpa) - CDU und CSU haben bei der Bundestagswahl nach einer ZDF-Hochrechnung von 18.50 Uhr die absolute Mehrheit der Sitze um ein Mandat verpasst.

Nach dieser Hochrechnung kommt die Union auf 303 und damit genau die Hälfte der sich abzeichnenden Sitze im Parlament. Die Sozialdemokraten erreichen 186, die Grünen 58 und die Linken 59 Sitze.

Laut ZDF erreicht die Union 42,3 Prozent, die SPD 26,0 Prozent, die Grünen 8,1 Prozent und die Linke 8,3 Prozent. FDP und AfD verpassen den Einzug mit 4,4 Prozent beziehungsweise 4,9 Prozent.