Berlin (AFP) Die Grünen-Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt, will Fraktionschefin der Grünen im Bundestag werden. Das erklärte Göring-Eckardt nach Angaben von Teilnehmern am Dienstag auf einer Zusammenkunft der bisherigen und neuen Bundestagsabgeordneten der Partei in Berlin. Sie wolle nach ihrer Spitzenkandidatur nun Verantwortung im Fraktionsvorstand übernehmen, begründete Göring-Eckardt demnach ihr Vorhaben.