Leipzig (AFP) Straßenlärm und künstliches Licht sorgen dafür, dass Vögel im Stadtzentrum ihren Morgengesang deutlich früher anstimmen als in ruhigeren Gegenden. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig nach einer Untersuchung an mehr als 400 Amseln, wie das UFZ am Dienstag mitteilte.