Hamburg (AFP) Nach dem enttäuschenden Abschneiden ihrer Partei bei der Bundestagswahl will die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth einem Bericht zufolge nicht wieder für ihr Amt kandidieren. Roth habe diese Ankündigung bei einem Treffen mit Bundestagsabgeordneten aus dem linken Parteiflügel der Grünen am Montagabend gemacht, berichtete die Nachrichtenseite "Spiegel Online" unter Berufung auf Teilnehmer. Roth wolle bei der geplanten Neuwahl des Parteivorstands im Herbst nicht erneut antreten.