Stuttgart (SID) - Ersatzkeeper Thorsten Kirschbaum wird wie erwartet im Pokalspiel gegen Liga-Konkurrent SC Freiburg sein Debüt zwischen den Pfosten des VfB Stuttgart geben. "Er ist ein super Typ und ein Junge, der seinen Weg machen wird", sagte VfB-Coach Thomas Schneider vor dem Zweitrundenduell am Mittwoch in Freiburg (20.30 Uhr/Sky) über seinen 26 Jahren alten Sommer-Neuzugang von Energie Cottbus.

Sven Ulreich, Stammkeeper beim Pokalfinalisten der vergangenen Saison, hatte sich im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (1:1) am Sonntag eine Kapselverletzung im linken Daumen sowie eine Verletzung des Mittelhandknochens zugezogen. Auch im Ligaduell bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) wird der 25-Jährige deswegen fehlen. Der Einsatz von Moritz Leitner ist aufgrund einer Knöchelprellung ebenfalls weiterhin fraglich.

Stuttgarts Trainer Schneider sieht seine Mannschaft trotzdem für das badisch-schwäbische Duell im Vorteil. "Es wäre eine Überraschung, wenn wir rausfliegen", sagte der 40-Jährige vor seiner Pokalpremiere auf der Trainerbank der Stuttgarter.