Moskau (AFP) - (AFP) Das von russischen Sicherheitskräften erstürmte Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise" ist am Dienstag in der Hafenstadt Murmansk eingetroffen. In einer von der Umweltschutzorganisation über den Kurzbotschaftendienst Twitter verbreiteten Mitteilung hieß es, der Eisbrecher sei angekommen. Ein beigefügtes Foto zeigte, wie die russische Küstenwache die "Arctic Sunrise" in den Hafen schleppte.