Herzogenaurach (SID) - Leichtathletik-Weltstar Usain Bolt hat den Millionen-Vertrag mit seinem deutschen Ausrüster (Puma) über die Olympischen Spiele 2016 hinaus verlängert. Zur genauen Laufzeit des neuen Kontraktes, der dem 27 Jahre alten Sprint-Superstar aus Jamaika mutmaßlich einen zweistelligen Millionen-Betrag einbringen dürfte, machte das Herzogenauracher Unternehmen keine Angaben. Die Zusammenarbeit von Bolt, der bislang sechs Olympia-Goldmedaillen sowie acht WM-Titel gewonnen hat, und der Firma läuft seit elf Jahren.