Hannover (AFP) - (AFP) Katrin Göring-Eckardt hat mit sofortiger Wirkung ihr Amt als Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) niedergelegt. Die Grünen-Politikerin begründete dies in einer am Donnerstag von der EKD in Hannover verbreiteten Erklärung damit, dass sie sich nun "mit ganzer Kraft" der künftigen Entwicklung bei den Grünen widmen wolle. Göring-Eckardt will nach dem enttäuschen Abschneiden bei der Bundestagswahl Fraktionschefin der Grünen werden.