Berlin (dpa) - Bei den Grünen wird es eine Kampfabstimmung um die Fraktionsspitze geben. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kerstin Andreae teilte im Kurznachrichtendienst Twitter mit: "Habe meine Kandidatur für den Fraktionsvorsitz angekündigt." Zuvor hatte bereits Katrin Göring-Eckardt ihren Hut in den Ring geworfen. Sie hatte gemeinsam mit Jürgen Trittin an der Spitze des Wahlkampfs gestanden. Über Andreaes Ankündigung hatte zunächst "Spiegel Online" berichtet.