Ugento (SID) - Deutschlands Top-Sportler treffen sich ab Freitag im süditalienischen Ugento zur Wahl des "Champion des Jahres". Rund 80 Athleten, die 2013 Medaillen bei ihren Saisonhighlights in olympischen Disziplinen gewonnen haben, sowie frühere "Champions" verbringen eine gemeinsame Woche im Robinson Klub Apulia und stimmen am Mittwoch über den Gewinner aus den eigenen Reihen ab.

Bei der 14. Auflage ist unter anderem Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein dabei, deren Schadenersatzprozess angesichts der zweijährigen Sperre am Mittwoch vertagt worden war. 2012 hatte der 16-malige Paralympics-Goldmedaillengewinner und inzwischen zurückgetretene Skirennfahrer Gerd Schönfelder den prestigeträchtigen Titel gewonnen.

Bis Donnerstag nominierten die rund 3800 von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten in einer Online-Abstimmung fünf Sportler in die engere Auswahl. Der Gewinner am Mittwoch darf sich über einen Kleinwagen (smart) sowie eine Urlaubsreise freuen.