Rom (AFP) - (AFP) Kurz vor der Vertrauensabstimmung über die italienische Regierung bekommt Regierungschef Enrico Letta Unterstützung von der Partei des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi: Der Chef der Partei Volk der Freiheit (PDL), Angelino Alfano, rief "die gesamte Partei" am Dienstag auf, Letta am Mittwoch ihr das Vertrauen auszusprechen. Alfano setzte sich damit in direkten Widerspruch zu Berlusconi, der Neuwahlen fordert.