Vilnius (AFP) - (AFP) Der ukrainische Oppositionsführer und Box-Profi Vitali Klitschko hat den ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch vor einem Scheitern des geplanten Handelsabkommens mit der Europäischen Union gewarnt. Wenn das Assoziierungsabkommen nicht wie geplant unterzeichnet werde, bedeute dies den Fall der Regierung in Kiew und von Präsident Janukowitsch, sagte Klitschko am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP bei einem Besuch in Litauen. Im Falle eines solchen "Desasters" wäre ein Rücktritt des Präsidenten der einzige Ausweg, sagte der Chef der Partei Udar (Schlag).