San Francisco (AFP) - (AFP) Das Online-Videoportal YouTube vergibt am 3. November seine ersten Music Awards. Bei dem Live-Event in New York mit Lady Gaga, Eminem und anderen sollen die beliebtesten Songs und Musiker ausgezeichnet werden. Die zum US-Internetriesen Google gehörende Website wird die Liste der Nominierten am 17. Oktober veröffentlichen.